Casino Bad Neuenahr-Ahrweiler

Eine Spielbank mit Tradition

Die Spielbank Bad Neuenahr – als erste konzessionierte Spielbank am 15. Dezember 1948 nach dem 2. Weltkrieg wiedereröffnet – ist im Kurhaus Bad Neuenahr beheimatet. Das 1903 errichtete Jugendstilgebäude atmet das Flair der Belle Époque und in den traditionsreichen Spielsälen wird seit 1948 gespielt. Nach den jüngsten Renovierungen ist die Spielbank mit Classic Casino und Jackpot Corner heute zeitgerecht modernisiert.

 

In der ersten Etage wird im Classic Casino französisches und amerikanisches Roulette, Black Jack sowie Poker angeboten.

 

Im Automatenspiel „Jackpot Corner” stehen rund 120 Automaten auf 640 qm Spielfläche zur Auswahl. Neben der Multi-Roulette-Anlage und verschiedensten Slotmachines kann an unterschiedlichen Jackpot-Anlagen gespielt werden.

Die Spielbank Bad Neuenahr – von Köln und Bonn aus ebenso schnell zu erreichen wie von Koblenz – ist auch ein Mittelpunkt des gesellschaftlichen Lebens in der zauberhaften Kur- und Rotweinstadt Bad Neuenahr-Ahrweiler.

 

Im Klassischen Spiel und im Automatenspiel stehen abgetrennte Raucher- und Nichtraucherbereiche mit Spielangeboten zur Verfügung, alle Spielsäle sind klimatisiert.

weiterlesen

spacer